Sperling Solar GmbH, Leikenberg 22, 66839 Schmelz, Tel. 06887 – 304544, info@sperling-solar.de

Vorhandene Anlage optimieren

 

Foto: Solvis

Möchten Sie Ihren Heizkessel noch weiter nutzen und dennoch bis zu 50% Energie einsparen?

 

Kein Problem. Wir optimieren Ihren vorhandenen Heizkessel und machen ihn noch sparsamer. Im gut isolierten Speicher ist die von Ihrem Kessel produzierte Wärme sicher aufgehoben.

Zusätzliche Brennstoffeinsparung erfolgt durch weniger Brennerstarts und Optimierung der Frischwasserbereitung. In Ergänzung durch Solarkollektoren sparen Sie so bis zu 50% Energiekosten.

Wenn Ihr vorhandener Heizkessel in Zukunft nicht mehr will oder darf, können wir im Wärmespeicher später einmal einfach ein Heizmodul nachrüsten. Nach Wunsch mit Öl, Gas, Pellets, Wärmepumpe, Holzofen, stromerzeugender Heizung oder oder oder...

 

Foto: Solvis